ERNST HINRICHS Dental
Sie sind hier:  Startseite » CAD-CAM Systeme » HinriPrint 125 » HinriPrint 125 ULTRA
IMAGE_BUTTON_ADD_WISHLIST

Zurück
HinriPrint 125 ULTRA
Art-Nr.: 640013
  7.995,00 €
zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Lieferung bei heutiger Bestellung und innerhalb D:
17.12.-21.12.2018
Anzahl:

Der perfekte 3D Drucker für das Dentallabor

Für die Herstellung von gedruckten K&B Gerüsten, Modellen, Bissschienen und Bohrschablonen ist der systemoffene HinriPrint 125 ULTRA - DLP
Drucker die ideale Wahl für jedes Dentallabor.
Schneller und wirtschaftlicher lassen sich gedruckte Objekte kaum herstellen.

Der Bauraum bietet mit 125 x 70 x 120 mm ausreichend Platz. Es sind z. B. 3 (horizontal) oder 10 (vertikal) Bissschienen gleichzeitig druckbar.

5 - 200 μm Schichtstärke
Der Präzision sind keine Grenzen gesetzt. Die Schichtstärke ist individuell einstellbar.
SLC Programm
Im Lieferumfang ist ein SLC Programm enthalten. Die Bedienung ist einfach und schnell erlernbar. Individuelle SLC Programme können genutzt werden.
Verzugsoptimierung
Der HinriPrint 125 ULTRA ist mit einem speziellen Schwenk-/ Lösungssystem ausgestattet. Dadurch werden die Abzugskräfte beim Druck maximal minimiert, so dass selbst bei grazilsten Gerüstteilen kein Verzug eintritt.
offenes System
Der SilaPrint 125 ULTRA ist ein offenes System und kann individuell mit unterschiedlichen Komponenten (Software / Kunststoffen) betrieben werden.
Druckgeschwindigkeit
Die Druckgeschwindigkeit ist abhängig von der Schichtstärke und Material. Es können z.B. 3 Bissschienen pro Stunde gedruckt werden.


Warenkorb
0 Produkte
Service
Sie haben Fragen?

Die ERNST HINRICHS Dental
Service-Hotline
0 53 21 - 5 06 24

Neue Produkte

Versandkosten

Der Versand erfolgt innerhalb der Bundesrepublik Deutschland zu folgenden Konditionen:

Versand per Paketdienst (kleinere Mengen)
Zustellkosten 6,00 € / Auftrag oder ab einem Bestellwert von netto 150,- € frei Haus

Versand per Spedition (ab ca. 125 kg Gesamtgewicht)
Frachtkosten 0,27 € / kg
Versicherung 1,90 € / Sendung

Versand per Werks-LKW (ab 1.000 kg Gesamtgewicht)
(nach Absprache)

Mautgebühr: gemäß gesetzlicher Regelung